Berichte der Saison 2018
Hofor Racing Kart-Team

Weitere Berichte: Hofor / Kuepperracing

Einzelrennen Kartbahn Brookmerland - 06.04.2018

06.04.2018 - Einen sonnigen Freitag haben unsere drei Fahrer Lars, Steven und Merten heute dazu genutzt, ein kleines Einzelrennen auf der Outdoor Kartbahn Brookmerland mitzufahren.
Da die Strecke für uns neu war, haben wir uns kurz warmgefahren. Die Ideallinie war schnell gefunden und bald startete auch das Qualifying und anschließend drei kleine Einzelläufe, die in einer Gesamtwertung zusammengefasst wurden. Am Ende konnten wir mit Lars auf P2, Merten auf P3 und Steven auf P4 schon sehr zufrieden sein. Es hat Spaß gemacht, mal wieder eine neue Bahn kennenzulernen. An dieser Stelle vielen Dank an den Bahnbetreiber für die Organisation und die Gastfreundschaft.

Am Mittwoch geht es für unsere Fahrer Ate und Lars schon ins nächste Rennen. Wir starten beim 2. Lauf der CTR im RS Kartcenter Bispingen.

 


Drakenburg Team Cup - Rennen 1 - 25.03.2018

25.03.2018 - Sieg für Hofor Racing I beim 5h Auftaktrennen des Drakenburg Team Cup

Heute in aller Frühe (die Zeitumstellung tat ihr Übriges) brachen unsere Teammitglieder Ate, Kevin, Steven, Tobias, Faye und Frank auf, um beim Drakenburg Team Cup anzutreten. Unser Team Hofor Racing I mit Ate und Kevin konnte im Qualifying schon erste Zeichen setzen und qualifizierte sich auf P2. Unser zweites Team Hofor Racing II mit Steven, Tobias und Faye erreichte den vierten Startplatz.

Das Rennen verlief dann über die kompletten 5 Stunden recht gut und ohne größere Vorfälle für uns. Während Team 2 den guten vierten Platz nach Hause fahren konnte, hat es unser Team 1 sogar geschafft den Sieg zu holen. Eine kleine Besonderheit war heute auch der Debütauftritt unserer neuen Fahrerin Faye. Sie hat im ersten Rennen gleich einen guten Eindruck hinterlassen. Wir sind stolz auf sie und freuen uns über viele weitere Einsätze.

Insgesamt sind heute 8 Teams an den Start gegangen. An dieser Stelle einen Glückwunsch an die anderen Teams zu ihren Platzierungen und vielen Dank an Marco und Sarah für die gelungene Organisation und das gute Material.

Am Mittwoch geht es für uns schon wieder weiter beim ersten CTR Lauf in Bispingen...

 


Kart Wars - Outdoor/Indoor XXL Bispingen - 18.03.2018

Doppelsieg für unsere Hofor Racing Fahrer Kevin und Lars bei den Kars Wars auf der Outdoor/Indoor XXL Strecke des RS Kartcenters.

Wir waren heute wieder viel unterwegs. Ate, Kevin und Frank sind morgens schon nach Drakenburg zu einem Training/Rennen aufgebrochen und kamen anschließend nach Bispingen, wo Lars dazu stieß und wir ein 1h Rennen mit 39 Fahrern auf der über 2km langen Outdoor/Indoor Strecke gefahren sind.

Bei unter 0 Grad startete um 18 Uhr das Qualifying. Kevin und Lars konnten hier die beiden ersten Startplätze herausfahren. Ate hatte leider etwas Kartpech und musste von P7 starten. Im Rennen ging es für ihn leider etwas unglücklich zu und durch eine "Situation" wurden Plätze verloren.
Vorne konnten Kevin und Lars komfortabel die beiden ersten Plätze nach Hause fahren. Mit gutem Abstand zum Verfolgerfeld konnte der Doppelsieg eingefahren werden. Auf Platz drei landete Marcel vom befreundeten Eco - Racing Team.

Danke an die Mitarbeiter des Ralf Schumacher Kartcenter Schumacher's Motodrom GmbH und Julian Neumann für die Organisation des Rennens auf der großen Strecke. Es hat wieder mal Spaß gemacht.

 


GPF 1. Rennen - 4h in Rastede - 11.03.2018

11.03.2018 - Die GPF - Grand Prix for Friends Saison 2018 wurde heute im Kart-O-Drom Rastede mit einem 4 Stunden Rennen eröffnet. Erwartungsgemäß war die Rennstrecke nass und das Training begann mit mäßigen Rundenzeiten der 13 teilnehmenden Teams. Auch im Qualifying wurden die Verhältnisse nicht besser. Unser Team Hofor Racing II konnte hier P5 vor Hofor Racing I auf P7 erreichen. Im Rennen jedoch sollte sich die Reihenfolge ändern. Der Zieleinlauf erfolgte dann in gedrehter Reihenfolge.

Ate und Steven, die für Team 1 antraten, konnten im Rennverlauf mit einem klugen Rennen ordentlich Boden gutmachen und so am Ende P5 ins Ziel bringen. Fast wäre auch die schnellste Rennrunde für Steven drin gewesen, wenn es kurz vor Rennende einige Minuten eher angefangen hätte, zu nieseln. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Strecke komplett trocken gefahren. Aber trotzdem war das Team hier mit der erbrachten Leistung sehr zufrieden.

Unser Team 2 mit Lars, Tobias und Merten konnte auch ein sehr gutes Rennen verbuchen. Gerade auf nasser Strecke konnten auch hier teilweise die schnellsten Runden im Feld gefahren werden. Bedingt durch zwei Stopp-and-Go Strafen wegen Standzeitunterschreitung wurde leider etwas Zeit verloren, aber Ende konnte immerhin noch ein guter 7. Platz eingefahren werden, was auch sehr zufriedenstellend war.

Auch neben der Strecke war die Stimmung immer gut und wir hatten viel Spaß. Leider konnte unsere neue Fahrerin Faye nicht mitfahren, aber sie hat uns mit leckerem Kuchen bestens versorgt. Auch Frank und Thomas waren vor Ort und haben das Team unterstützt.

Die GPF Saison 2018 ist mit einem guten und abwechslungsreichen Rennen gestartet und wir sind heiß auf die verbleibenden 7 Rennen. Abschließend noch einen Glückwunsch an alle anderen Teams zu ihren Platzierungen.

Vielen Dank auch an das Autohaus Hoppe & Oppotsch GmbH für die fortwährende Unterstützung.

 


Kart Wars - Le Mans Start Indoor 1. Großer Preis von Bispingen - 11.02.2018

11.02.2018 - Am vergangenen Wochenende waren wir wieder in Norddeutschland unterwegs. Unsere Ziele diesmal waren die Kartbahnen in Greven und Bispingen.

Samstag fand der 2. Lauf des Knatterdrom Team Cup in Greven statt, an dem Ate und Ingo für Hofor Racing I antraten. Bei diesem 3h Rennen lief das Qualy noch etwas schleppend, aber im Laufe des Rennens konnten unsere beiden Fahrer noch von P10 auf P8 vorfahren. In der Gesamtwertung des KTC liegen wir jetzt auf P6.

Sonntag haben sich dann unsere beiden Fahrer Lars und Steven auf den Weg nach Bispingen gemacht und sind im Ralf Schumacher Kartcenter Schumacher's Motodrom GmbH beim Le Mans Start Indoor 1. Großer Preis von Bispingen 2018 / 42/50 angetreten. Ausgetragen wurden hier zwei direkt aufeinanderfolgende 30 Minuten Einzelrennen mit 23 Fahrern auf der Indoorstrecke. Rennen 1 fand in normaler Fahrtrichtung, mit Le Mans Start statt. Das Video dazu gibt es hier: https://www.facebook.com/julian.neumann.37/videos/a.1458933080883177.1073741858.100002994976673/1458935807549571/?type=3 Das zweite Rennen wurde Reverse gefahren und stehend gestartet. In Rennen 1 belegte Steven P5 und Lars P8. In Rennen 2 drehte sich die Reihenfolge und Lars belegte P7 und Steven P8. Insgesamt wäre für uns mehr drin gewesen, aber wir haben das Beste aus dem Material herausgeholt und es hat dem Spaß kein Abbruch getan. Danke hier nochmal an Julian Neumann für die gelungene Organisation.

Die meisten von uns haben jetzt bis März etwas Pause, nur Ate nicht. Er fährt diese Woche noch nach Holland zur IEKC, der Indoor European Kart Challenge, die am kommenden Wochenende stattfindet. Das ganze Team drückt ihm für ein gutes Gelingen fest die Daumen...

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal bei unserem Sponsor Autohaus Hoppe & Oppotsch GmbH für die fortwährende Unterstützung auch in der Saison 2018 bedanken.

 


DLM Deutsche Leihkart Meisterschaft - 2 x 1h Rennen im RS Kartcenter Bispingen - 07.01.2018

07.01.2018 - Die Saison 2018 haben wir heute bei den beiden DLM Läufen im RS Kartcenter eingeläutet. Fast alle Teammitglieder waren mit dabei und haben gute Leistungen erbracht. Die Ergebnisse seht ihr in den Bildern. Das Highlight konnte Kevin heute mit einem Sieg beim zweiten Lauf setzen. Alles in allem ein guter Renntag für uns. Die Saison 2018 kann kommen. Wir freuen uns drauf...

 


 

Berichte der letzten Saison

Saison 2017

Saison 2016