24h Race for life 2017

24 Stunden Team Rennen zu Gunsten der DKMS

 

Kurz & knapp

1 Stunde Qualifikation
24 Stunden Rennen

Über 2 km Streckenlänge
Indoor & Outdoor

Bis zu 50 Teams:
5 - 12 Fahrer/innen pro Team

Gewichtsausgleich:
90 kg (Männer), 80 kg (Frauen)

Zeitplan (Auszug):
7.30 Uhr - Empfang der Teams
11.00 Uhr - Qualifikation
12.45 Uhr - Start des Rennens

Kosten inkl. Basisverpflegung:
1.900,- Euro pro Team (eine Spende an die DKMS in Höhe von 100,- Euro pro Team ist hier enthalten)

 
Was wollen wir?

Wir wollen mit diesem 24 Stunden Rennen die DKMS unterstützen. Vor Ort könnt euch über die DKMS informieren und wir spenden einen Teil des Nenngeldes. Je mehr Teams wir also aktivieren können, desto mehr können wir helfen.

Das Highlight

Als Highlight haben wir professionelle Fahrer aus anderen Motorsportserien motivieren können, an einem 24 Stunden Kart Rennen teilzunehmen. Stellt also euer Können unter Beweis und tretet gegen Fahrer der ADAC GT-Masters, VLN, 24h series und Blancpain series 2017 an. Ein außergewöhnliches Starterfeld erwartet euch u.a. mit Kenneth Heyer, Christiaan Frankenhout, Roland Eggimann, sowie den Familien Kroll und Kuepper.

Live-Übertragung

Für die Information der Teams und der Daheimgeblieben gibt es während des Rennens es einen live Stream von 3D RACE-log und Fahrerinterviews von Danielle Hartleb.

Rahmenprogramm

Im Außenbereich werden die Teams Hofor Racing und Kuepper Racing mit ihren Fahrzeugen aus der VLN und 24h series Showfahrten vorführen. Dort befindet sich auch die Fun-Anlage und bietet Spaß für Groß & Klein. Die angrenzende Aussichtsplattform sorgt für eine perfekte Übersicht.
Im Innenbereich wird ein Formel 1 Rennwagen von Ralf Schumacher in einer Fotoecke ausgestellt sein.

Verpflegung der Teams

Während des Rennens ist die Basisverpflegung für die Teams (Fahrer) gesichert. Es stehen Wasser, Kaffee und Tee bereit. Auch werden zwischendurch warme und kalte Speisen angeboten. Ansonsten stehen das Bistro des RS Kartcenters und Imbissbuden mit einem reichhaltigen Angebot auf eigene Kosten zur Verfügung.

Preise

Den Gewinnerteams auf den Plätzen 1 - 3 winken besondere Preise und Pokale. Alle Fahrer/innen bekommen eine schöne Erinnerung an das 24h Rennen.

Unser Wunsch

Wir würden uns über eine große Teilnehmerzahl freuen, damit wir auf der über 2 km langen Rennstrecke viele spannende Positionskämpfe erleben und dabei gleichzeitig der DKMS helfen können.

Zeitplan

Freitag, 27.10.2017
freies Training ab 20.00 Uhr - 22.00 Uhr (nicht im Startpreis enthalten)

Samstag, 28.10.2017
7.30 Uhr - Empfang der Teilnehmer
8.15 Uhr - Teamleiterbesprechung
10.00 Uhr - Teamvorstellung
11.00 Uhr - 60 Minuten Qualifikation
12.30 Uhr - Startaufstellung
12.45 Uhr - Start des 24h Race for life

Sonntag, 29.10.2017
(3:00 Uhr - Zeitumstellung, zurück auf 2:00 Uhr, Ende der Sommerzeit)
11.45 Uhr - Zieleinlauf des 24h Race for life
12.15  Uhr - Siegerehrung

Regeln & Anmeldung

Nachfolgend könnt ihr das Reglement und das Nennungsformular als PDF Dokument herunterladen.

Reglement (nicht mehr verfügbar)
Nennungsformular (nicht mehr verfügbar)

Das Nennungsformular einfach ausfüllen, unterschreiben, einscannen und per E-Mail an info@hofor-racing-kart-team.de senden. Oder per Post an:

Hofor Racing Kart-Team e.V.
Thomas Plöger
Georgstraße 52
26349 Jaderberg

 

Wir freuen uns auf euch...

 
Gemeldete Teams (30/50)

- Allstars feat. Hofor Racing
- Hofor Racing Kart-Team e.V.
- Kuepper Racing
- race-media.tv "by" CarCollection
- Widberg Racers
- Kolbenfresser
- Air RaiderZ
- ERT (Eurogate Racing Team)
- Küstenjungs
- Eco Racing Team feat. Drakenburgring RT
- WnG by Scharmüller RT
- Fir Ex by Daytona
- RSD brillen shop
- GPF Grand Prix for Friends
- RoSt Racing RT
- RoSt Racing Fun
- Bispingen Raceteam
- Paras-Frostfutter.de
- WRT-Lübeck
- Waterkant-Racing by RS Kartcenter
- VW R Racing
- VW-Kart-Team
- Renngemeinschaft Nordlichter
- Kartlandas United by Bunasta
- Team 24h Grüne Hölle
- Hot Rod Racing by KFZ - Brügge
- Cell it! Racing
- EXXETA Consulting
- Rennring Magdeburg
- EastRaiderZ powered by WRT